Architektur

VORBILD BAUHAUS

Auch die Gebäude des vierten Bauabschnitts werden stilistisch einen eigenen Charakter erhalten: den des Bauhauses. Dabei nahm sich das Architekturbüro Konrath & Wennemar die „White City“ zum Vorbild. Jenes Stadtviertel von Tel Aviv wurde von Architekten des Bauhauses Dessau in den 1930er Jahren im „internationalen Stil“ errichtet und gehört seit 2003 zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Typische architektonische Kennzeichen sind weiße Fassaden, Flachdächer, die Verwendung großer Glasflächen und Fensterbänder, sowie abgerundete Loggien und Balkone, die an den Schiffbau erinnern.

ZEITLOS MODERN

Diese Merkmale werden auch die Architektur des vierten Bauabschnittes prägen.
Das Bauhaus ist zeitlos modern, weil seine lichte, transparente und leicht wirkende Gestaltung sich stets an den Bedürfnissen der Menschen orientierte. In Grafental entsteht nun mit weiteren 109 Wohnungen eine gelungene Reminiszenz an dieses Konzept.

Bauhaus-Stil

Mehr zu

Areal

Grafental wird durchzogen vom Grün und einer geschwungenen Promenade, die durch das ganze Areal führt. Sie verbindet Innenhöfe, Häuser und Menschen.

› Mehr erfahren
Lage

Einen Schritt vor Grafentals Haustüren und Sie stehen sowohl in der Stadt, als auch in der Natur.

› Mehr erfahren
Entwicklung

Grafental ist ein lebendiger neuer Stadtteil. Ein Projekt, das schnell in den Herzen der Menschen angekommen und dessen Entwicklung auch im Rückblick spannend ist.

› Mehr erfahren
Showroom

Ganz Grafental ist ein Showroom. Ein lebendiges Miteinander, nah am Zentrum und der Natur – und mittendrin unser Info-Center mit der Musterwohnung.

› Mehr erfahren
Impressionen

So könnte Ihr neues Zuhause aussehen. Hier könnte es sein: in Grafental. Lassen Sie sich inspirieren und begeistern.

› Mehr erfahren
Wohnungsfinder

Die passende Eigentumswohnung oder Ihr Stadthaus finden Sie im Wohnungsfinder.

› Mehr erfahren
Bauabschnitt 4
Bauabschnitt 4
Bauabschnitt 4
Bauabschnitt 4
Bauabschnitt 4
Bauabschnitt 4