Entwicklung

DER STARTSCHUSS FÄLLT

17. August 2012

Auch eine große Reise beginnt mit dem ersten Schritt. Im Fall von Grafental nahmen die Dinge am 17. August 2012 mit dem Beginn der Bauarbeiten ihren Lauf. Seitdem ist viel passiert: Straßen sind gebaut und Bäume gepflanzt. Eine KiTa wurde erreichtet und bereits mehr als 700 Grafentaler füllen das Quartier mit Leben.

27. November 2012

Grundsteinlegung - der erste und wichtigste Stein für das große Projekt. Viele weitere werden folgen.

14. Juni 2013

Richtfest des 1. Bauabschnittes - die Rohbauten sind fertig.

13. September 2013

Bahn frei! In Grafental wird die erste neue Straße für den Verkehr geöffnet.

21. November 2013

Die Die Baugenehmigung für die Grafentaler KiTa wird erteilt.

4. April 2014

Aller guten Dinge sind drei: Die Grundsteine für Piazza, KiTa und Eigentumswohnungen im 2. BA. werden gelegt.

2014:
Die ersten Grafentaler ziehen ein

Im Zentrum von Grafental steht Lebensqualität. Schließlich geht es bei allen Anstrengungen um die Menschen, die hier leben sollen. Und die überzeugen sich seit 2014 von dem Komfort der Wohnungen, der Aufenthaltsqualität der grünen Außenanlagen, der perfekten Anbindung und den vielen Details, die das Leben in Grafental so lebenswert machen.

6. Juni 2014:
Die KiTa feiert Richtfest

Parallel mit der Fertigstellung der Wohnungen wird auch das Projekt „Grafentaler Springmäuse“ angegangen. Mit rund 150 Kindern aus der Nachbarschaft feierte die Grafentaler KiTa am 6. Juni 2014 ein Richtfest. Der Grundstein für die KiTa wurde gut zwei Monate zuvor gelegt – bei der dreifachen Grundsteinlegung zusammen mit dem 2. Bauabschnitt und der Piazza.

6. November 2015:
Richtfest im 3. Bauabschnitt

Auch hier erhält jedes Haus seine eigene Identität. Die Käufer der Wohnungen und Stadthäuser freuen sich auf die Fertigstellung im Frühjahr 2017.

Ende 2015:
Der 2. Bauabschnitt wird fertiggestellt

Die nächsten Grafentaler beziehen ihre Häuser und Wohnungen.

Ende 2017

Der 3. Bauabschnitt wird fertiggestellt.

Ca. 1500 Wohneinheiten entstehen insgesamt im Grafental

Freundliche, lebendige Nachbarschaft: Schon 1.000 Menschen genießen ihr neues Leben in Grafental.

Fast Autofrei: Unterhalb des verkehrsberuhigten Quartiers sind 500 Parkplätze in mehreren hellen Tiefgaragen entstanden.

Aktuell sind schon 395 Wohnungen oder Häuser an die neuen Bewohner von Grafental übergeben und bezogen. Weitere 117 Einheiten folgen 2016.

100 frisch gepflanzte Bäume sorgen zusammen mit dem historischen Baumbestand für sattes Grün entlang der Straßen und der Gartenpromenade in Grafental.

Mehr zu

Vielfalt & Individualität

Ein liebens- und lebenswerter Mikrokosmos für alle Generationen und mit eigener Handschrift. Grafental ist so vielfältig wie die Menschen, die hier leben.

› Mehr erfahren
Architektur

Jedes Haus hat seine eigene Handschrift, seine eigene Identität. Der 4. Bauabschnitt ist inspiriert vom Bauhaus und dem Weltkulturerbe „White City“ in Tel Aviv.

› Mehr erfahren
Wohnen

Von der 2-Zimmer-Studiowohnung, über 3-, 4- und 5-Zimmer für wachsende Ansprüche, bis zur Gartenwohnung oder dem Penthouse – für jeden Geschmack ist etwas dabei

› Mehr erfahren
Stadthäuser

Ein eigenes Haus, mitten in der Stadt und doch im Grünen: Diese Verbindung aus beiden Welten ist ein Traum für Viele – und wird hier Realität.

› Mehr erfahren
Impressionen

So könnte Ihr neues Zuhause aussehen. Hier könnte es sein: in Grafental. Lassen Sie sich inspirieren und begeistern.

› Mehr erfahren
Wohnungsfinder

Die passende Eigentumswohnung oder Ihr Stadthaus finden Sie im Wohnungsfinder.

› Mehr erfahren